Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Detaillierte Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in unser Datenschutzerklärung.

Reisebüro Wennmann

Lufthansa City Center

Telefon: 02102 - 31058
Fax:
02102 - 32933
E-Mail:
reisebuero@wennmann-lcc.de

Lufthansa City Center Reiselounge

Individuelle Onlineberatung der Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro!

So gehts

  1. Nehmen Sie Kontakt zu den Reiseexperten aus Ihrem Reisebüro auf.
  2. Teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit und unsere Reiseprofis stellen Ihnen Ihre individuellen, maßgeschneiderten Reiseangebote zusammen.
  3. Sie erhalten Ihren persönlichen Beratungscode, den Sie in das Eingabefeld eintragen. Nun können Sie jederzeit Ihre persönlichen Angebote abrufen und gleich online buchen.
icon message

Die Maßnahmen in den Zügen im Überblick

Deutsche Bahn - Sicher reisen
  • Die Auslastungsanzeige auf der Bahn-Webseite und in der DB Navigator-App zeigt an, wenn Züge zu mehr als 50 Prozent ausgelastet sind (dargestellt durch 3 orangefarbene Männchen). Das erleichtert bei der Planung die Nutzung weniger ausgelasteter Züge. Die Zahl der Reservierungen wird begrenzt.
  • Zu Beginn des Tages startet jeder Zug mit gereinigten Türdrückern, Griffen und Haltestangen. Auch die WCs sind selbstverständlich zu Beginn jeder Fahrt gereinigt.
  • In allen Fernverkehrszügen werden während der Fahrt mehrfach Kontaktflächen und WCs gereinigt. Dies geschieht alle zwei Stunden. Regio-Züge werden im Schnitt drei Mal pro Tag gereinigt, Linien mit vielen Reisenden auch häufiger.
  • In den Toiletten der Fernverkehrszüge gibt es jederzeit genügend Wasser, Seife und Papierhandtücher sowie fast überall Desinfektionsmittel. Jeder Zug hat eine Seifen-Reserve an Bord.
  • Fahrkarten werden kontaktlos kontrolliert. Einfach Tickets als Handy- oder Online-Ticket kaufen und im DB Navigator laden.
  • Selbst die Fahrkarte entwerten: Mit dem Komfort Check-in entfällt die Ticketkontrolle durch den Zugbegleiter während der Fahrt, auch bei Personalwechsel.
  • In allen Zügen gibt es regelmäßige Durchsagen, die auf die Maskenpflicht und die allgemeinen Hygieneregeln hinweisen. Die DB bittet zudem, die Gangplätze frei zu halten und möglichst am Fenster zu sitzen.
  • Alle DB-Mitarbeiter im Nah- und Fernverkehr tmit Kundenkontakt tragen eine Mund-Nase-Bedeckung.

Überblick als PDF zum Download

 

 

Zertifizierungen

Service & Infos

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum Reisenewsletter an